Home

Einführung sozialversicherungsrecht bfh

beinhaltet den Kurs Einführung Sozialversicherungsrecht, in dem Sie wichtige Grundlagen zu den Sozialversicherungen erwerben, ermöglicht Ihnen, mit der Wahl von zwei Fachseminaren Ihre thematischen Schwerpunkte gemäss Ihren beruflichen Prioritäten selbst zu setzen, erfolgt in Kooperation mit der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit Sozialversicherungsrecht Der Fachkurs Sozialversicherungsrecht ermöglicht es Ihnen, einen eigenen sozialversicherungsrechtlichen Schwerpunkt zu setzen. Sie besuchen zuerst den Kurs Einführung Sozialversicherungsrecht (4 Tage) und erwerben dabei wichtige Grundlagen zu den Sozial-versicherungen. Danach haben Sie die Möglichkeit

Im Kurs Einführung Sozialhilfe vermitteln wir Ihnen zentrale Fachkompetenzen im Arbeitsfeld der Sozialhilfe. Damit können Sie die Aufgaben auf einem Sozialdienst oder an der Schnittstelle zur Sozialhilfe erfolgreich wahrnehmen. Die Hochschule Luzern und wir haben den Kurs gemeinsam mit Praktikerinnen und Praktikern aus Sozialdiensten entwickelt Sozialversicherungsrecht In diesem Fachkurs setzen Sie Ihren eigenen sozialversicherungsrechtlichen Schwerpunkt. Sie erlangen grundlegende Kenntnisse und werden befähigt, materielle Ressourcen für Anspruchsgruppen zu erschliessen Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten am Departement Soziale Arbeit Ein Fachhochschul-Weiterbildungsstudium erfordert Kenntnisse in wissenschaftlichem Arbeiten. Der Kurs vermittelt Teilnehmenden ohne Hochschulabschluss die nötigen Grundlagen Anmeldung Kurs Einführung Frühling 2021 Durchführung 3 (Mai) Anmeldung Kurs Einführung Herbst 2021 Durchführung 1 (August) Anmeldung Kurs Einführung Herbst 2021 Durchführung 2 (September) Anmeldung Kurs Einführung Herbst 2021 Durchführung 3 (November

Fachkurs Sozialversicherungsrecht BFH

BFH, Bern . Kurs / Sozialversicherungskenntnisse für Sachbearbeitende . Der Kurs vermittelt die nötigen Grundlagen und Kenntnisse, damit Sachbearbeitende im Sozialversicherungsbereich Aufgaben selbstständig erledigen und die Sozialarbeitenden wirksam unterstützen können. Der Kurs - befähigt Sie, Sozialversicherungsaufgaben zu bearbeiten In der Gesetzesbegründung wird die Abweichung von der geänderten BFH-Rechtsprechung damit begründet, dass diese u. a. der Zielrichtung des Förderbetrags zur betrieblichen Altersversorgung - BAV-Förderbetrag - widerspricht. Hier solle der Arbeitgeber mit dem Förderbetrag motiviert werden, zusätzliche Mittel für die betriebliche Altersversorgung seiner Arbeitnehmer aufzubringen. Aber auch bei anderen Steuervergünstigungen sollen mit der.

  1. BFH, Beschluss vom 09.06.1997, GrS 1/94). Danach führt der Verzicht auf eine Teilforderung nach Ansicht des BFH erst dann zu einer Einlage, die nach Einführung der Abgeltungsteuer unter § 20 Abs. 2 S. 2 EStG fällt, wenn der Verzichtsbetrag den Nennwert des nicht werthaltigen Teils der Forderung übersteigt. Stehen dem durch die Einlage bewirkten Zufluss Anschaffungskosten in gleicher Höhe gegenüber, fällt kein Gewinn i.S. des § 20 Abs. 4 EStG an, so der BFH
  2. are und -kurse ohne weiterführenden Abschluss für Fachpersonen im Sozialbereich. Diese dauern in der Regel maximal 20 Tage
  3. Die Entscheidung des BFH: Der endgültige Ausfall einer Kapitalforderung führt nach Einführung der Abgeltungsteuer zu einem steuerlich anzuerkennenden Verlust in der privaten Vermögenssphäre. Dies hat der BFH mit Urteil vom 24. Oktober 2017 VIII R 13/15 für den Fall der Insolvenzeröffnung beim Darlehensnehmer zu Einkünften aus Kapitalvermögen nach § 20 Abs. 1 Nr. 7 des EStG entschieden

Aus diesem Grund geht die Sache an die Vorinstanz zurück; es ist Aufgabe des FG als Tatsacheninstanz, das maßgebende ausländische Recht gemäß § 155 Satz 1 FGO i.V.m. § 293 der Zivilprozessordnung zu ermitteln (ständige BFH-Rechtsprechung, vgl. z.B. Urteil vom 19.01.2017 - IV R 50/14, BFHE 257, 35, BStBl II 2017, 456, Rz 60, m.w.N., sowie vom 22.03.2018 - X R 5/16, BFHE 261, 132, BStBl. Berner Fachhochschule BFH Soziale Arbeit . Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Seite 1 MAS Kindes- und Erwachsenenschutz Im schweizweit ersten MAS Kindes- und Erwachsenenschutz qualifizieren Sie sich für Abklärungen, Mandatsführung, Verfahrensleitung und für die Arbeit in stationären Einrichtungen. Der MAS-Studiengang.

Kurs Einführung Sozialhilfe BFH

Sozialversicherungsrecht: Änderungen durch das 7. SGB IV-Änderungsgesetz; Neuer Pflege-Mindestlohn; Einführung der elektronischen AU-Bescheinigung ab 01.01.2022; Einführung einer Vorsorgepflicht für Selbstständige; Neues aus der gesetzlichen Krankenversicherung Entwicklung bei den Zusatzbeiträgen; Änderungen bei der Bindungsfrist (gesetzliche KK Senat des BFH hat mir Urteil vom 24.2.2015 VIII R 44/12 zur vorstehenden Problematik gegen die Finanzbehörden entschieden. Seine Kernaussagen lauten wie folgt: Bei einer Vorabverwaltungsgebühr, die bei Abschluss eines Kapitalanlagevertrags nach dem Grand-Slam-Programm gezahlt wird, handelt es sich um abziehbare Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen. Auch wenn das Programm zur Vorabverwaltungsgebühr in zeitlichem Zusammenhang mit dem Gesetzgebungsverfahren zur. Dem Einwand des BMF, § 20 Abs. 2 EStG sei bewusst unvollständig, weil der Gesetzgeber bei Aktien nicht sämtliche wirtschaftlich vergleichbaren (positiven und negativen) Wertveränderung der Besteuerung habe unterwerfen wollen, sondern nur solche, die unter den Veräußerungsbegriff des § 20 Abs. S. 1 Nr. 1 EStG oder einen der Ersatztatbestände des § 20 Abs. 2 S. 2 EStG subsumiert werden können, schloss sich der BFH nicht an. Aus Sicht des BFH könne die Steuerbarkeit.

Kurs Ansprüche gegenüber Pensionskassen BFH

  1. Sozialversicherungsrecht Änderungen durch das 7. SGB IV-Änderungsgesetz Neuer Pflege-Mindestlohn Einführung der elektronischen AU-Bescheinigung ab 01.01.2022 Einführung einer Vorsorgepflicht für Selbstständige Neues aus der gesetzlichen Krankenversicherung Entwicklung bei den Zusatzbeiträge
  2. destens aber zu verrin-gern. Diese Differenzen verursachen Monat für Monat einen bürokratischen Aufwand, ohn
  3. Magazin des Departements Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule BFH
  4. Vor Einführung der Entfernungspauschale entschied der BFH, dass der Kilometer-Pauschbetrag für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte mit dem eigenen Kraftfahrzeug Hin- und Rückfahrt abgilt und dass bei einfacher Fahrt nur die Hälfte des Pauschbetrags als Werbungskosten abgezogen werden dürfen. Der Gesetzgeber sei bei der Regelung des § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4 EStG a.F. vom Normalfall ausgegangen, dass dem Arbeitnehmer pro Arbeitstag Aufwendungen für zwei beruflich.

Soziale Arbeit: Über die Weiterbildung BFH

LIVE-Online-Seminar: Sozialversicherung 2021. Schon jetzt wird erkennbar, dass die neuen Entscheidungen der Gerichte (z.B. BSG; BAG; BFH oder EuGH) die Arbeitsabläufe in den Steuerkanzleien; Personalabteilungen oder den Entgeltabrechnungen sehr stark beeinflussen werden. Außerdem eignen sich die jeweiligen Rundschreiben der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger, um für Wirbel zu. 1 Einführung in das Thema und Ziele der Untersuchung Die Anspannung auf den Wohnungsmärkten insbesondere in deutschen Bal-lungsräumen hat sich verfestigt. Von Seiten der Politik gibt es sowohl von den aktuellen Regierungsparteien wie auch von der Opposition stetige Appelle für mehr Investitionen in den Wohnungsbau. Als jüngste politische. Beratung in der gesetzlichen Sozialhilfe im Kt. Bern, Coaching und Begleitung von Personen aus dem Asylbereich (im Rahmen der Arbeitsintegration

Als Leistung i.S. dieser Vorschrift sieht die Rechtsprechung nach einer Kerndefinition jedes Tun, Dulden oder Unterlassen an, das Gegenstand eines entgeltlichen Vertrages sein kann und das eine Gegenleistung auslöst (ständige Rechtsprechung, z.B. BFH-Urteil vom 17.08.2005 - IX R 23/03, BFHE 211, 143, BStBl II 2006, 248, unter II.1.) bzw. das um des Entgelts willen erbracht wird (BFH-Urteile vom 19.12.2000 - IX R 96/97, BFHE 194, 178, BStBl II 2001, 391, unter II.1.a, sowie vom 11.07.2017. BFH-Urteil vom 31.08.2010 - VIII R 36/08, BFHE 231, 1, BStBl II 2011, 126, und Senatsbeschluss vom 10.03.2011 - VI B 147/10, BFHE 232, 322, BStBl II 2011, 556). Der Verzicht auf die mündliche Verhandlung kann daher nur ausnahmsweise widerrufen werden, wenn sich die Prozesslage nach Abgabe der Einverständniserklärung wesentlich geändert hat (z.B. BFH-Urteil vom 11.05.2010 - IX R 28/09, und. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat für die Veranlagungszeiträume 1999 und 2002 entschieden, dass die Einbeziehung des Krankengeldes der gesetzlichen Krankenkassen in den Progressionsvorbehalt verfassungsgemäß ist, obwohl das Krankentagegeld aus einer privaten Krankenversicherung nicht dem Progressionsvorbehalt unterliegt (BFH Hierauf aufbauend hat das BVerfG ausgeführt, dass die Beiträge (Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil) zur Rentenversicherung nach Einführung des Umlageverfahrens (ab 1969) zwar der Finanzierung der zur Zeit der Beitragsentrichtung fälligen Rentenzahlungen dienten; gleichwohl erwerbe der Beitragszahler sein Anrecht auf Bezug der Rente, d.h. seinen staatlich garantierten Anspruch gegen die Versichertengemeinschaft, nicht erst bei deren Anlaufen in einem Akt, sondern mit den. Der Gesetzgeber wollte aber mit der Einführung der Regelung in § 10b Abs. 1 Satz 3 EStG keine unbegrenzte Abzugsmöglichkeit für Großspenden schaffen, sondern nur insoweit eine Verteilung des Sonderausgabenabzugs gewährleisten, als wegen der Höchstsätze ein voller Abzug im Zuwendungsjahr nicht zulässig ist (vgl. BTDrucks 11/7584 S. 10, und BTDrucks 11/7833 S. 8)

Sozialversicherungsrecht kompakt Rechnungsstellung und Vorsteuerabzug - Grundlagen und aktuelle Praxisfragen Anlagevermögen - Bilanzierung nach HGB, Steuerrecht und IFR Sozialversicherungsrecht I Prüfung + MuLö HS16: 29.12.2017: 97: 0: HS2015: Prüfungslösung: Sozialversicherungsrecht I Prüfung + MuLö HS15: 29.12.2017: 58: 0: Master: Zusammenfassung: Sozialversicherungsrecht I ZF Locher Gächter: 25.05.2016: 393: 0: Zusammenfassung: Sozialversicherungsrecht Zusammenfassung: 24.12.2015: 550: 0: 2014: Prüfung: Sozialversicherungsrecht II Prüfung 201 Der BFH hat dem EuGH mehrere Fragen zur umsatzsteuerlichen Organschaft vorgelegt (BFH, Beschluss v. 11.12.2019 - XI R 16/18; veröffentlicht am 26.3.2020). Sachverhalt: Die Beteiligten streiten darüber, ob im Streitjahr 2005 eine umsatzsteuerliche Organschaft zwischen der A als Organträgerin und der Klägerin (eine GmbH) als Organgesellschaft. Die Einführung von Kurzarbeit bedeutet dann auf Arbeitnehmerseite eine Verringerung von Arbeitszeit. eine vollständige oder teilweise Erstattung der Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung einzuführen (s. dazu § 109 SGB III). Die Ermächtigung gilt bis zum 31.12.2021. Die von der Bundesregierung erlassene bzw. zu erlassende Verordnung ist zu befristen. Zu beachten sind: Die. Der Kurs bietet eine Einführung in die Grundsätze des schweizerischen Sozialversicherungsrechts und in die Besonderheiten der einzelnen Sozialversicherungen

Kurs Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten BFH

Der VIII. Senat des BFH hat mir Urteil vom 24.2.2015 VIII R 44/12 zur vorstehenden Problematik gegen die Finanzbehörden entschieden. Seine Kernaussagen lauten wie folgt: Bei einer Vorabverwaltungsgebühr, die bei Abschluss eines Kapitalanlagevertrags nach dem Grand-Slam-Programm gezahlt wird, handelt es sich um abziehbare Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen. Auch wenn das Programm zur Vorabverwaltungsgebühr in zeitlichem Zusammenhang mit dem Gesetzgebungsverfahren zur. Bereits vor Einführung der Entfernungspauschale hatte der BFH entschieden, dass der frühere Kilometer-Pauschbetrag von 0,36 DM für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte mit dem eigenen Kraftfahrzeug zwei Fahrten (eine Hin- und eine Rückfahrt) abgilt und dass ein Arbeitnehmer, der nur eine Fahrt zurücklegt, entsprechend nur die Hälfte des Kilometer-Pauschbetrags - also 0,18 DM je Entfernungskilometer und Arbeitstag - als Werbungskosten abziehen kann. Danach sei der Gesetzgeber bei. Das Kindergeld in Deutschland ist eine familienpolitisch begründete Transferleistung und Bestandteil des Familienleistungsausgleichs.Es ist als Steuervergütung zur Freistellung des Existenzminimums des Kindes von der Einkommensteuer bestimmt sowie eine Sozialleistung, soweit es über diese verfassungsrechtlich notwendige Steuerfreistellung hinausgeht Diese einkommensteuerrechtliche Beurteilung erfolgte trotz Einführung des reinen Umlageverfahrens in der Sozialversicherung ab 1969 (BFH-Urteil vom 29. Juli 1986 IX R 206/84, BFHE 147, 176, BStBl II 1986, 747), wobei das Umlageverfahren die Finanzierungstechnik des sog. Generationenvertrages beschreibt (vgl. BVerfG-Beschluss in BVerfGE 54, 11, 28). Dessen ungeachtet erwirbt der.

Tarifbegünstigung des Betriebsaufgabegewinns (BFH) Aufwendungen für Arzneimittel bei Diätverpflegung als agB (BFH) Zur Ermittlung des Vermögens eines Unterhaltsempfängers (FG) Kosten für Abschiedsfeier steuerlich abzugsfähig (FG) Haushaltszugehörigkeit beim Entlastungsbetrag für Alleinerziehende (BFH) Umsatzsteue Aufgabe des MDK ist somit die Begutachtung für Zwecke der Sozialversicherung, nicht die Therapie (BFH-Urteile vom 28. Juni 2000 - V R 72/99, BFHE 191, 463, BStBl II 2000, 554, unter II.1.e, Rz 14 ff.; in BFHE 222, 184, BStBl II 2009, 429, unter II.1.b, Rz 12; Tehler in Rau/Dürrwächter, Umsatzsteuergesetz, § 4 Nr. 15a Rz 41). f) Auch wenn der Gesetzgeber bei Einführung des § 4 Nr. 15a. Arbeitsrecht und Sozialversicherungsrecht Energiewirtschaftsrecht / Öffentliches Wirtschaftsrecht Steuerliche Berücksichtigung des Forderungsverzichts eines Gesellschafters einer Kapitalgesellschaft nach Einführung der Abgeltungsteuer (Anmerkung zum Urteil des BFH vom 6.8.2019 - VIII R 18/16) NZI 2019, 980 Keine umsatzsteuerliche Masseverbindlichkeit, wenn unklar ist, ob der Schuldner. März 2010 nunmehr das Gesetz zur Stabilisierung der Finanzlage der Sozialversicherungssysteme und zur Einführung eines Sonderprogramms mit Maßnahmen für Milchviehhalter sowie zur Änderung anderer Gesetze (Sozialversicherungs-Stabilisierungsgesetz - SozVersStabG) vom 14. April 2010 (BGBl. I, 410 ff.) verabschiedet, ausgefertigt und am 17.

Deloitte Tax-News: BFH: Arbeitslohn von dritter Seit

  1. - die Einführung einer linearen Abschreibung in Höhe von 3 %, - die Einführung einer linearen Abschreibung in Höhe von 4 %, - die Einführung einer degressiven Abschreibung in Variante A (5 Jahre 8 %, 5 Jahre 4 %, 40 Jahre 1 %), - die Einführung einer degressiven Abschreibung in Variante B (10 Jahre 4 %, 8 Jahre 2,5 %, 32 Jahre 1,25 %)
  2. Bundesfinanzhof 13.11.2014, III R 36/13: Auch nach der Einführung des sog. Basistarifs in der privaten Krankenversicherung ist es verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, dass zwar das Krankengeld aus der gesetzlichen Krankenversicherung, nicht aber das Krankentagegeld aus einer privaten Krankenversicherung in den Progressionsvorbehalt nach § 32b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Buchst. b EStG.
  3. Hierzu führten die Richter des BFH weiter aus: Mit der Einführung der Abgeltungsteuer seit 2009 soll eine vollständige steuerrechtliche Erfassung aller Wertveränderungen im Zusammenhang mit Kapitalanlagen erreicht werden. Die traditionelle Trennung von Vermögens- und Ertragsebene für Einkünfte aus Kapitalvermögen wurde aufgegeben
  4. Die Einführung der verkehrsmittelunabhängigen Entfernungspauschale zum Veranlagungszeitraum 2001 diente neben umwelt- und verkehrspolitischen Erwägungen auch und vor allem dem jeder Typisierung innewohnenden Gedanken der Steuervereinfachung. So sollten durch die Abgeltung sämtlicher Aufwendungen insbesondere Rechtsstreitigkeiten zwischen den Steuerpflichtigen und dem Finanzamt über die.
  5. Die Einführung der Lohnsteuer wurde um ein Jahr auf den 01.01.2019 verschoben, um den Unternehmen eine ausreichende Vorbereitungs- und Umstellungszeit zu geben. Mit Erlass der Steuerbescheide des Jahres 2017 im Herbst 2018 wurden den Steuerpflichtigen die individuellen Prozentsätze für den Lohnsteuereinbehalt bzw. für den automatischen Einzug von Steuervorauszahlungen ab dem Jahr 2019 mitgeteilt. Aufgrund vieler Besonderheiten bei der Umsetzung des neuen Verfahrens, sollte jede.
  6. Weiterbildungsprogramm 2018/2019 des Departements Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule BFH
  7. Das veräußerte und das erworbene Wirtschaftsgut muss identisch sein (BFH, Urteil v. 29.3.1989 - X R 4/84). Bei einer Aufteilung des erworbenen Wirtschaftsgutes (im Streitfall also Herauslösung des Arbeitszimmers aus der Eigentumswohnung) bleibt die Identität des aufgeteilten Wirtschaftsguts in den Teilen erhalten , wenn die Teilung ohne aufwendige technische Maßnahmen durchgeführt werden kann und sich die Marktgängigkeit des bisherigen Wirtschaftsguts in den Teilen fortsetzt

Deloitte Tax-News: BFH: Fondsetablierungskosten bei

  1. Sozialversicherung; 15.02.2018 ·Fachbeitrag (BFH, Urteil vom 11.03.2010, Az. VI R 7/08, Abruf-Nr. 101595). Der Vorteil muss sich unter Würdigung aller Umstände nicht als Entlohnung erweisen, sondern lediglich als notwendige Begleiterscheinung betriebsfunktionaler Zielsetzung. Aus den Begleitumständen wie . Anlass, Art und Höhe des Vorteils, Auswahl der Begünstigten, freie oder nur.
  2. Der BFH folgte unserer Auffassung, dass der endgültige Ausfall einer Kapitalforderung (hier: einer Darlehensforderung) in der privaten Vermögenssphäre nach Einführung der Abgeltungsteuer steuerlich als Verlust anzuerkennen ist (BFH-Urteil vom 24. Oktober 2017 - VIII R 13/15, veröffentlicht am 20. Dezember 2017)
  3. Die Bewertung zum Sachbezug steht noch aus, aber die Bundesregierung plant bereits die nächste Verschärfung bei Gehaltsumwandlungen. Der Referentenentwurf des Gesetzes zur Einführung der Grundrente sieht u. a. auch die Einführung eines neuen § 8 Abs. 4 EStG vor. Danach sind Leistungen des Arbeitgebers für eine Beschäftigung nur dann zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn.

Zwei sehr bedeutsame Entscheidungen des BFH zu

In diesem Zusammenhang hat der BFH in seiner Entscheidung vom 21.06.2016 ausdrücklich daraufhingewiesen, dass der Rentner nicht den rechnerischen Nachweis der Doppelbesteuerung erbringen muss, sondern nur die Tatsachen und Beweismittel, die hierfür sprechen. Dies können Steuerbescheide sein oder wie der BFH angibt auch Rentenbescheide! Der BFH hat in seiner Entscheidun BFH, 14.10.1987 - II R 197/84 1987-10-14 einengende Auslegung des § 111 Nr. 4 BewG widerspräche den nach Erweiterung des Katalogs der Befreiungen durch Einführung des § 111 Nr. 3 BewG zum Ausdruck gekommenen Wertungen des Gesetzgebers. Mit der Einführung der nunmehr in § 111 Nr. 3 BewG enthaltenen Regelung (vgl. Begründung zum Steueränderungsgesetz 1961, BTDrucks III/2573 S. 29 zu. Erbt ein Kind von seinem biologischen Vater, findet auf das Erbe nicht die für Kinder günstige Steuerklasse I Anwendung, sondern es wird nach der Steuerklasse III besteuert. Dasselbe gilt, wenn der biologische Vater seinem Kind zu Lebzeiten eine Schenkung macht (BFH, Urteil v. 5.12.2019 - II R 5/17; veröffentlicht am 12.3.2020) BFH/NV 2008 S. 1744 Nr. 10 BFH/PR 2008 S. 503 Nr. 12 BStBl II 2008 S. 894 Nr. 19 DB 2008 S. 2171 Nr. 40 DStR 2008 S. 1825 Nr. 38 DStRE 2008 S. 1297 Nr. 20 DStZ 2008 S. 700 Nr. 20 EStB 2008 S. 348 Nr. 10 FR 2009 S. 181 Nr. 4 HFR 2008 S. 1125 Nr. 11 IStR 2008 S. 741 Nr. 20 NWB-Eilnachricht Nr. 38/2008 S. 3549 SJ 2008 S. 7 Nr. 22 StB 2008 S. 389.

Schwierige Gefühle klären, um aus emotionalen Konflikten auszusteigen: In diesem Fachkurs lernen Sie, diesen Prozess mit Hilfe der Klärungshilfe nach den Prinzipien von Dr. Christoph Thomann zu moderieren

Weiterbildungsprogramm 2017/2018 des Fachbereichs Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule BFH Bis zur Einführung des Gesetzes zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung (Betriebsrentengesetz - BetrAVG) im Jahr 1974 beruhte der arbeitsrechtliche Teil der betrieblichen Altersversorgung im Wesentlichen auf Richterrecht. Das Betriebsrentengesetz ist ein Arbeitnehmerschutzgesetz. Durch seine Einführung wurden insbesondere die Voraussetzungen für die Unverfallbarkeit von. Diese Vorschrift ist seit Einführung des Vertretungszwangs vor dem Bundesfinanzhof (BFH) durch das Gesetz zur Entlastung des Bundesfinanzhofs gemäß § 155 FGO sinngemäß anzuwenden. Da sich ein Beschwerdeführer vor dem BFH bei der Einlegung der Beschwerde durch einen Rechtsanwalt, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer vertreten lassen muß, kommen hier -- weitergehend als im. Während die Finanzverwaltung den Verlust aus dem Ausfall eines privaten Darlehens im Rahmen der Veranlagung zur Einkommensteuer (z.B. wegen Insolenz des Schuldners) als unbeachtlich ansieht, hat der BFH in einem aktuellen Urteil vom 24.10.2017 anders entschieden. Der endgültige Ausfall einer privaten Darlehensforderung, z.B. infolge der Insolvenz des Schuldners, ist als Verlust bei den. Students or employees with an active BFH account (email address @bfh.ch or @students.bfh.ch) should enter the following information during : User name: your BFH ID code Password: the BFH password that matches with your ID code Have you forgotten your password? Please contact BFH IT Services. Have you previously registered online for a BFH course? Please make use of the details sent.

Agenda - bernerkonferenz

1 Einführung in die Lohn- und Gehaltsabrechnung in: Carola Hausen Crashkurs Lohn und Gehalt - inkl. Arbeitshilfen online, page 18 - 33 Grundlagen der Lohnabrechnung, Sozialversicherung und Lohnsteuer. 1 Der BFH stellte klar, dass nach der Einführung des MoMiG für die Frage nach nachträglichen Anschaffungskosten nicht mehr - wie bisher - maßgeblich sei, ob Darlehen oder Bürgschaften eines Gesellschafters eigenkapitalersetzend seien. Stattdessen komme es auf den handelsrechtlichen Begriff der Anschaffungskosten (§ 255 Abs. 1 HGB) an. Unter diesen seien nur Aufwendungen des.

Deloitte Tax-News: Grundrentengesetz: Definition der

Der BFH nimmt das Revisionsverfahren zum Anlass, sich grundlegend mit der Frage zu befassen, welche Bedeutung der vom BMF zur Verfügung gestellten Arbeitshilfe zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück (Kaufpreisaufteilung) bei der Aufteilung eines vertraglich vereinbarten Kaufpreises auf Grund und Gebäude nach den realen Verkehrswerten (vgl. BFH, Urteil v. 16.9. Abrechnungsfehler führen für den Arbeitgeber i.d.R. zu Steuernachzahlungen / Nachverbeitragung in der Sozialversicherung! Einführung in die Grundlagen der Reisekostenabrechnung unter spezieller Berücksichtigung der Reisekostenreform 2014, Lohnsteuerrichtlinien, aktueller BFH-Urteile sowie aktueller BMF-Schreiben (2015 bis 2021). Die Teilnehmer/-innen lernen anhand von praktischen.

Im klassischen Fall der Haftung des Geschäftsführers hat die GmbH die Arbeitnehmeranteile zur gesetzlichen Sozialversicherung nicht abgeführt. In diesem Fall ist unstreitig, dass der Geschäftsführer den geleisteten Haftungsbetrag als nachträgliche Werbungskosten bei den Einkünften i.S. des § 19 EStG ansetzen darf (BFH 14.10.60; BStBl III 61, 20) (Einführung und aktuelle Änderungen 2021) Inhalte/Themen. Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Seminar Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht - alle Änderungen für 2020/2021 mit Herrn Leibrecht als Referenten ein. Seine lebendige, praxisnahe Vortragsweise lässt die komplizierten Rechts-, Steuer- und Sachthemen leichter verständlich werden, so dass die Umsetzung im. Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht (Frühjahr/Sommer 2014) (Einführung eines Mindestlohns von 8,50 EUR je Zeitstunde zum 01.01.2015, Ausnahmen vom Mindestlohn, Änderungen bei Zeitarbeit und Werkverträge, Neue Rechtsansprüche auf Pflegezeit- und Familienpflege- zeit, Änderungen bei Elternzeit und Elterngeld, Verbesserte Übertragung von Elternzeit bis zum 8. Lebensjahr des Kinde

Wegen der Migration auf swisscovery ist swissbib Basel Bern nicht mehr in Betrieb. Das Benutzerkonto hingegen ist noch bis zum 31. März 2021 einsehbar Die Einführung einer Einheitskrankenversicherung (solidarische Bürgerversicherung, s. BTDrucks 16/3096) wurde in der Beschlussempfehlung des federführenden Ausschusses zurückgewiesen (BTDrucks 16/4200, S. 5, 7). In der Folgezeit wurde der Basistarif lediglich von einem geringen Anteil der privat Versicherten in Anspruch genommen. Aus den vom FA übermittelten Daten ergibt sich, dass im Streitjahr 2009 nur 0,15% und im Jahr 2011 nur 0,29% der privat Krankenversicherten den Basistarif. bb) Ist die mitarbeitende Ehefrau -- wie im Streitfall -- von der Sozialversicherung befreit, so treten die Beiträge zu der Lebensversicherung an die Stelle von Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung, und zwar grundsätzlich je zur Hälfte an die Stelle der Arbeitgeberbeiträge und der Arbeitnehmerbeiträge. Soweit die (anteiligen) Prämien die Funktion der Arbeitnehmerbeiträge erfüllen, stellen sie für die hier vorzunehmende Prüfung -- unbeschadet ihrer lohnsteuerrechtlichen. Aufgabe des MDK ist somit die Begutachtung für Zwecke der Sozialversicherung, nicht die Therapie (BFH-Urteile vom 28. Juni 2000 - V R 72/99, BFHE 191, 463, BStBl II 2000, 554, unter II.1.e, Rz 14 ff.; in BFHE 222, 184, BStBl II 2009, 429, unter II.1.b, Rz 12; Tehler in Rau/Dürrwächter, Umsatzsteuergesetz, § 4 Nr. 15a Rz 41). 2. Da es sich bei den Leistungen der Klägerin auch nicht um. 2 Nach § 2 Ziff. 2.2 Buchst. g seines Anstellungsvertrags bedurfte der Kläger für die Erteilung von Versorgungszusagen aller Art, durch welche zusätzliche Verpflichtungen der Gesellschaft über die Leistungen der gesetzlichen Sozialversicherung begründet werden, der vorherigen Zustimmung der Gesellschafterversammlung. Sämtliche Änderungen des Anstellungsvertrags bedurften außerdem der Schriftform und der Zustimmung durch Beschluss der Gesellschafterversammlung

Durch die Einführung der Wahltarife des § 53 SGB V sollten die Versicherten durch mehr Wettbewerb und mehr Transparenz stärkere Wahlmöglichkeiten erhalten, so dass bei Wahrung des sozialen Schutzes gleichzeitig mehr Individualität verwirklicht und eine am jeweiligen Bedarf orientierte medizinische Versorgung weiterhin gefördert werde (so BTDrucks 16/3100, 86). Krankenkassen haben dadurch die Möglichkeit erhalten, ihren Versicherten u.a. auch Selbstbehaltungstarife in begrenzter. Mai 2007 1 BvR 1316/04, BFH/NV 2007, Beilage 4, 449, (vgl. Hess, Kasseler Kommentar Sozialversicherungsrecht, § 116b SGB V, Rz 2). 43 d) Nicht entscheidungserheblich ist das Vorbringen des BMF, wonach die Abgabe von Faktorpräparaten zur Heimselbstbehandlung keine Krankenhausbehandlung i.S. des § 39 Abs. 1 SGB V sei. Danach wird die Krankenhausbehandlung vollstationär. Durch die Einführung dieser Mindestbemessungsgrundlage werde sichergestellt, dass Leistungen ohne angemessenes Entgelt ebenso wie die entsprechenden unentgeltlichen Leistungen besteuert würden und dass ein unbesteuerter Endverbrauch ausgeschlossen werde. Mit Schreiben vom 15. September 1978 unterrichtete die Kommission die Bundesregierung, dass das Verfahren gemäß Art. 27 Abs. 1 bis 4 der Richtlinie 77/388/EWG abgeschlossen worden sei und der Beschluss zur Ermächtigung für die. Begünstigung entsprechend für Beiträge zur Sozialversicherung BGF: Steuerliche Begünstigung Gesundheitsförderung - Stefan Karsten Meyer - 25. Februar 202

Deloitte Tax-News: BFH: Steuerliche Berücksichtigung des

Sozialversicherungsrecht | Übernahme von Beitragsrückständen zur privaten Krankenversicherun Änderungen im Sozialversicherungsrecht. Die Fälligkeitsregelungen für Sozialversicherungsbeträge werden durch die Einführung des vereinfachten Verfahrens erleichtert. Sollte der zutreffende Wert für den aktuellen Monat noch nicht feststehen, können diese anhand der Vormonatswerte bemessen werden. Die Werte werden also nicht - wie bisher - geschätzt. Abweichungen zur tatsächlichen Beitragsschuld werden im Folgemonat berücksichtigt. Da diese Art der Fälligkeitsregelung nach. Computerprogramme (>BFH vom 3.7.1987 - BStBl II S. 728, S. 787 und vom 28.7.1994 - BStBl II S. 873), siehe aber >Keine immateriellen Wirtschaftsgüter. Datensammlungen, die speziell für den Stpfl. erhoben werden und auch nur von diesem verwertet werden dürfen (>BFH vom 30.10.2008 - BStBl 2009 II S. 421)

Die Einführung des Versorgungsfreibetrages gilt nach der gesetzlichen Ausgestaltung insoweit lediglich zur Minderung dieser Ungleichbehandlung (vgl. BFH-Urteil vom 07.02.2013 VI R 12/11, BFHE 240, 554, BStBl II 2013, 576) Volltext von BFH, Urteil vom 13. 11. 2014 - III R 36/1 Arbeitgeber haben nach § 28f Abs. 1 S 1 und 2 SGB IV ( idF des Gesetzes zur Einordnung der Vorschriften über die Meldepflichten des Arbeitgebers in der Kranken- und Rentenversicherung sowie im Arbeitsförderungsrecht und über den Einzug des Gesamtsozialversicherungsbeitrags in das Vierte Buch Sozialgesetzbuch - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung vom 20.12.1988 BGBl I 2330>) für jeden Beschäftigten außerhalb privater Haushalte, getrennt nach Kalenderjahren. Schätzung bei elektronischen Registrierkassen Anmerkung zu BFH, Beschluss vom 08.08.2019 - X B 117/18 LEXinform-Nr. 0653670 Abgeltungsteuer: Besteuerung von Stückzinsen Anmerkung zu BFH, Urteile vom 07.05.2019 - VIII R 22/15, VIII R 31/15 LEXinform-Nr. 065366

Fachseminare - sozialinfo

Studierende oder Mitarbeitende mit einem aktiven BFH-Account (E-Mail-Adresse @bfh.ch oder @students.bfh.ch) benutzen bitte diese Daten für das Login. Benutzername: Kurzzeichen BFH Passwort: das dem Kurzzeichen zugehörige BFH-Passwort Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wenden Sie sich bitte direkt an die IT-Services der BFH. Haben Sie sich bereits einmal online für ein Angebot der BFH. Attraktivitätssteigerung durch Einführung von Benefits und Gehaltsextras Rechtssicherheit durch arbeits- und steuerrechtliche Gutachten sowie Anrufungsauskunftsverfahren bei Ihrem Finanzamt Liquiditätsoptimierung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch Entgeltoptimierun Gleichwohl kommt ein Abzug von Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen seit 1.1.2009 nicht mehr in Betracht, da der Gesetzgeber im Rahmen der Einführung der Abgeltungsteuer den Abzug von Werbungskosten bei diesen Einkünften nach § 20 Abs. 9 Satz 1 Halbs. 2 EStG generell ausgeschlossen hat

Sozialversicherung: Die Versicherungspflicht zur Rentenversicherung ergibt sich aus § 2 Satz 1 Nr. 9 SGB VI. BFH, Urteil v. 14.6.1985, VI R 150-152/82, BStBl 1985 II S. 661. [3] BFH, Urteil v. 23.10.1992, VI R 59/91, BStBl 1993 II S. 303. [4] Wie in § 7 SGB IV angeführt. 2 Folgen . Das Steuerrecht hebt schwerpunktmäßig auf die Nähe des Steuerpflichtigen zum Marktgeschehen ab und. Die Einführung eines Freibetrags führt zu einer Gleichbehandlung der teilnehmenden Mitarbeiter, da bei jedem maximal 110 EUR pro Betriebsveranstaltung lohnsteuerfrei bleiben, unabhängig von der Anzahl seiner Begleitpersonen. [1] Praxis-Beispiel. Teilnahme von Begleitpersonen des Arbeitnehmers. Eine Firma lädt die Belegschaft einschließlich der Ehegatten (50 Arbeitnehmer und 30 Ehegatten. Sozialversicherung 2021 Schon jetzt wird erkennbar, dass die neuen Entscheidungen der Gerichte (z.B. BSG; BAG; BFH oder EuGH) die Arbeitsabläufe in den Steuerkanzleien; Personalabteilungen oder den Entgeltabrechnungen sehr stark beeinflussen werden. Außerdem eignen sich die jeweiligen Rundschreiben der Spitzenver- bände der Sozialversicherungsträger, um für Wirbel zu sorgen, allerdings s Rückwirkende Einführung der Fünftel-Regelung Die rückwirkende Einführung der Fünftel-Regelung für außerordentliche Einkünfte (zum Beispiel Abfindungen) hält der BFH in bestimmten Fällen für verfassungswidrig. Worum geht es? Bis 1998 konnten Abfindungen mit dem halben Steuersatz versteuert werden

Eine wegweisende Entscheidung des BFH: Insolvenzbedingter

In der Gesetzesbegründung zu § 37b EStG hat er ausgeführt, dass die Übernahme der pauschalen Einkommensteuer aus der Sicht des Zuwendenden ein Geschenk i.S. des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 Satz 1 EStG sei ( BTDrucks 16/2712, S. 56, und BTDrucks 16/3368, S. 11). Für den Empfänger stelle die von dem Zuwendenden übernommene Steuer einen weiteren Vorteil. Leistungen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung bleiben bis zu 500 Euro pro Mitarbeiter und Jahr steuer- und sozialversicherungsfrei. Elektronischer Lohnsteuerabzug

BFH, Urteil v. 05.11.2019 - X R 23/17 - NWB Urteil

  1. natsbeschluss vom 24. Februar 2010 III B 105/09, BFH/NV 2010, 884, Rz 4). Der Gesetzgeber ist daher unter dem Gesichtspunkt des Sozialstaatsprinzips nicht gezwungen, Angehörige der ge-setzlichen Sozialversicherung im Verhältnis zu Angehörigen an-derer Sicherungssysteme in ansonsten vergleichbarer Lage steu-errechtlich gleichzustellen. 13 5.
  2. Bald auch am BFH nur noch E-Akten. Von Alexandra Buba / Interview mit BFH-Richter Meinhard Wittwer. Die Digitalisierung macht auch vor der Justiz nicht halt, und deshalb haben Deutschlands oberste Finanzrichter vor anderthalb Jahren ihr Digitalisierungsprojekt aufgesetzt. Gesetzlich sind sie verpflichtet, bis 2026 vollständig auf elektronische Gerichtsakten umzustellen - schaffen wollen sie dies allerdings bereits bis Anfang 2022. Zu diesem ehrgeizigen Zeitplan hat STB Web Meinhard.
  3. Magazin des Fachbereichs Soziale Arbeit der Berner Fachhochschule BFH
  4. (BFH) 08 Veräußerungsgewinn i. S. v. § 17 Abs. 1 und 2 EStG (BFH) 08 Nachweis der Einzahlung einer Stammeinlage (BFH) 09 Änderung einer bestandskräftigen Festsetzung des Solidaritätszuschlags aufgrund nachträglichen Kindergelds (BFH) Gewerbesteuer 09 Überschreitung der 3-Objekt-Grenze durch Aufteilung im Kaufvertrag (BFH
  5. Beschluss des Großen Senats des BFH in BFHE 132, 244, BStBl II 1981, 164). Die Regelung erkennt mithin das negative Kapitalkonto des Kommanditisten an, verleiht ihm aber nur die Wirkung eines Verlustvortrags (Beschluss des Großen Senats des BFH in BFHE 132, 244, BStBl II 1981, 164, zu C. I. 6.; BFH-Urteil vom 16
  6. Arbeitnehmerüberlassung (kurz: ANÜ; auch Leiharbeit, Synonyme: Zeitarbeit, Mitarbeiterüberlassung, Personalleasing und Temporärarbeit) liegt vor, wenn Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) von einem Arbeitgeber (Verleiher) einem Dritten (Entleiher) gegen Entgelt für begrenzte Zeit überlassen werden. Rechte und Pflichten des Arbeitgebers übernimmt der Verleiher
  7. Der BFH habe die verfassungsrechtliche Vereinbarkeit der Erhebung des Solidaritätszuschlags in der Entscheidung vom 21.07.2011 - II R 50/09, BFH/NV 2011, 1685, sowie vom 21.07.2011 - II R 52/10, BFHE 234, 250, BStBl. II 2012, 43, und zuletzt in seinem Beschluss vom 14.11.2018 - II R 64/15, BStBl II 2019, 289, bestätigt.. d) In Übereinstimmung mit den Klägern und wohl auch dem.

Der aktuelle BFH-Beschluss vom 23.2.2018 ist ein Lichtblick für die Bargeldbranchen in Schätzungsfällen (Az: X B 65/17). Im Rahmen einer Nichtzulassungsbeschwerde nutzte der BFH die (nicht häufige) Möglichkeit, dem FG ein Stoppschild zu zeigen und verwies den Rechtsstreit unmittelbar an das FG zur anderweitigen Verhandlung zurück (§ 116 Abs. 6 FGO) Der BFH stellte auf den sozialversicherungsrechtlichen Versorgungsauftrag des Krankenhauses ab und entschied, dass alle Einnahmen und Ausgaben eines Krankenhauses, die mit den ärztlichen und pflegerischen Leistungen für Krankenhauspatienten im Zusammenhang stehen, dem Zweckbetrieb Krankenhaus zuzurechnen seien. Schließlich umfasse der Versorgungsauftrag des Krankenhauses gemäß § 39. BFH v. 19.2.2020 - III R 70/18 Kindergeld: Abrechnungsbescheid durch Einspruchsentscheidung über Höhe des Auszahlungsanspruchs 1. Wendet sich der Kindergeldberechtigte mit Einwendungen bezüglich der Höhe des zur Auszahlung gekommenen Kindergeldes gegen den in einem Kindergeldbescheid enthaltenen Abrechnungsteil und entscheidet die Familienkasse in der Einspruchsentscheidung über die Höhe. Schieflage? Wenige Superreiche, mehr Bedürftige Die Verteilungsfrage erreicht die Schweiz: Ein Forscherteam der BFH hat die Vermögensverhältnisse untersucht und kommt zu einem erstaunlichen. Durch die Einführung der PartGmbB sollte den Unternehmen eine deutsche Gesellschaftsform zur Verfügung gestellt werden, die ihren Bedürfnissen nach einer Haftungsbeschränkung entspricht (vgl. dazu ausführlich der Begründung zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung, BT-Drucks. 17/10487 v. 15.8.2012). Nicht nur die großen Kanzleien profitiere

Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) zu § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7, Satz 2 und Abs. 4 des Einkommensteuergesetzes (EStG) entschieden. Im Streitfall war der Kläger zu mehr als 10 % an einer GmbH beteiligt. Er hatte Forderungen gegen die GmbH im Nennwert von 801.768,78 Euro für einen Kaufpreis von 364.154,60 Euro erworben. Der Kläger verzichtete gegenüber der GmbH auf einen Teilbetrag seiner Darlehensforderung i.H.v. 275.000 Euro. Im Hinblick auf einen teilentgeltlichen Erwerb zu 43,5 % ging. lichen Sozialversicherung (Fiedler) 3/16 Begrenzter Abzug von sonstigen Vorsorgeaufwendungen: BFH bestätigt die Verfassungsmäßigkeit - Kläger legen Verfassungsbeschwerde ein (Backes) 5/16 BFH widerspricht Finanzverwaltung: Einstufige Prüfung für Ehegattensplitting bei fiktiver unbeschränkter Steuerpflicht (Fiedler) 6/16 Neuerungen bei der Zertifizierungsstelle des BZSt (§ 3 Abs. I Einführung in die Problematik. Mit der Position eines GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers sind viele steuer-, zivil- und sozialversicherungsrechtliche Probleme verbunden. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die steuerlichen Probleme, die mit den Anstellungsverträgen verbunden sind, näher zu erläutern. Es sollen die steuerlichen Risiken aufgezeigt werden, die sich ergeben, wenn einem. Nach Einführung der Abgeltungsteuer fallen Kapitaleinkünfte grundsätzlich unter den gesonderten Steuertarif in Höhe von 25 Prozent. Verluste aus Kapitalvermögen dürfen nicht mit anderen Einkunftsarten ausgeglichen werden. Nach dem BFH-Urteil steht diese Vorschrift aber einer Verrechnung negativer Kapitaleinkünfte, die unter die Abgeltungsteuer fallen, mit solchen positiven. Sozialversicherung bei Synchronsprechern. Aufgrund häufiger Rückfragen junger Synchronsprecher wollen wir nachfolgend noch einmal die aktuelle Rechtslage im Bereich der Sozialversicherung der Synchronsprecher darstellen. Die Abgrenzung, ob bei einem Synchronsprecher eine selbständige oder aber eine abhängige Beschäftigung vorliegt, war in.

  • Hochhäuser Los Angeles.
  • Zitrone gegen Pickel.
  • Steuerberaterkammer Sachsen Anhalt Überbrückungshilfe.
  • Motorcycle shop USA.
  • Jura grau geschliffen.
  • App für Einsatzkräfte.
  • EC Beleg entschlüsseln.
  • Plantarfasziitis Übungen Ball.
  • VW Caravelle.
  • Versenkbarer Dunstabzug.
  • Tapete 70er.
  • Mainz KONSOLOSLUK RANDEVU almak.
  • Syoss Platinblond dm.
  • 1LIVE White House WG.
  • Zweckentfremdungsverbot Berlin umgehen.
  • Fledermaus Orientierung mit Ultraschall.
  • Hotelbewertung Amsterdam Manor Aruba.
  • Portrait Zeichnung als Geschenk.
  • Therapie auf dem Bauernhof Niedersachsen.
  • Google Play Code free 2020 Deutsch.
  • Rohrverkleidung abflussrohre.
  • Emotionale Anziehung erzeugen.
  • IHK Hannover Seminare.
  • Kaminofen BK Kamin.
  • Yamaha YDP 163 Preis.
  • Gewährleistung Zahnersatz Reparatur.
  • Schauspiel Leipzig sitzplan.
  • Internationales Zeichen für Friseur.
  • Economic synonym.
  • Kubota minibagger kx 027 4.
  • Anderes Wort für oida.
  • Berufsfachschule was ist das.
  • Wehret den Anfängen Weimar.
  • Lebenslauf für Visum Thailand.
  • Perfect Match Make up.
  • Gitarre restaurieren Anleitung.
  • Berlin Verlag Adresse.
  • Memo App Android.
  • Stahlblech kaufen 5mm.
  • HER2 neu 3 Erfahrungen.
  • 1 Zimmer Wohnung einrichten.